Selbsterfahrung Dresden 2023.2

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Selbsterfahrung Dresden 2023.2

29. September 2023 @ 14:00 - 1. Oktober 2023 @ 14:00

Gruppenselbsterfahrung mit ISTDP

In unserer therapeutischen Arbeit begegnen uns immer wieder Situationen und Schicksale, die uns erschüttern, empören, bewegen und die uns an die Grenze unserer emotionalen Stabilität bringen. Dann müssen wir etwas tun, um unser Gleichgewicht zu erhalten und unsere Fähigkeiten trainieren, die Patienten und uns selbst sicher durch diese Situationen zu lotsen.

In wohlwollender kollegialer Atmosphäre und in kleinen Gruppen wollen wir dieses zusammen üben.

Dabei folgt die Choreografie des Kurses dem der zentraldynamischen Sequenz. Wir werden für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer einen aktuell wichtigen Fokus für die Weiterentwicklung ihrer bzw. seiner therapeutischen Fähigkeiten klären und im weiteren detailliert die Widerstände bearbeiten, die im Gruppenprozess besonders deutlich sichtbar werden. Ziel ist, die Angst- und Emotionsregulation zu verbessern, damit wir unseren Patienten  auch in schwierigen Konfliktkonstellationen ein  klares und stabiles Gegenüber sein können. Dazu ist es notwendig, die eigenen bisher unerhörten Geschichten und die damit verbundenen, oft verdrängten Gefühle im sicheren Schutz der Gruppe erleben zu können.

Dipl.-Psych. Yvonne HänschWissenschaftliche Leitung:

Dipl.-Psych. Yvonne Hänsch

  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Geprüfte Transaktionsanalytikerin
  • Supervisorin BDP
  • Energetische Psychotherapie/Emotional Freedom Techniques (EFT)
  • Dozentin der Integrativen Gesellschaft für ISTDP

Geschäftsstelle IG-ISTDP e.V.Veranstaltungsort: Geschäftsstelle der IG-ISTDP e.V., Alttrachau 35, 01139 Dresden

Zeiten

  • Beginn        29.09.2023, 14:00 Uhr
  • Ende           01.10.2023, 14:00 Uhr

Weiterbildungspunkte

sind bei der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer beantragt beantragt und auch für ärztliche PsychotherapeutInnen anrechenbar.

Anmeldung: bitte per eMail an info@ig-istdp.de

Zielgruppe:

TeilnehmerInnen aus den laufenden Weiterbildungsgruppen der Integrativen Gesellschaft für ISTDP, andere Interessenten auf Anfrage.

TeilnehmerInnenzahl:

Mindestens 5 und maximal 8 TeilnehmerInnen

Kosten:

  • 600,00 € für Mitglieder der IG-ISTDP,
    625,00 € für Nichtmitglieder

Bitte überweisen Sie nach Erhalt der Rechnung. Die Stornierungsbedingungen finden Sie auf unserer Website www.ig-istdp.de.

Verpflegung:

Getränke und Imbiss sind im Preis enthalten.
Gegen einen Unkostenbeitrag von 7,50 Euro p.P. kann für Samstag ein warmes Mittagessen bestellt werden.

Geschäftsstelle IG-ISTDP e.V.
Hinweis:

Die Teilnahme an diesem Seminar ersetzt keine Therapie oder grundlegende Ausbildung in ISTDP. Die Teilnehmer versichern, auf eigenes Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen. Eine Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen, soweit nicht das Leben, der Körper oder die Gesundheit der TeilnehmerIn betroffen ist oder ein grobes Verschulden des Veranstalters vorliegt.

Eine wichtige Bitte:

Bitte lassen Sie sich in unserem elektronischen Verteiler registrieren, um zukünftig Informationen über Veranstaltungen zu erhalten. Senden Sie uns eine E-Mail unter dem Stichwort „Verteiler“ an info@ig-istdp.de

Zum Datenschutz siehe https://www.ig-istdp.de/datenschutz/

Download Flyer

 

Details

Beginn:
29. September 2023 @ 14:00
Ende:
1. Oktober 2023 @ 14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Integrative Gesellschaft für ISTDP e.V.
E-Mail:
info@ig-istdp.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Geschäftsstelle IG-ISTDP
Alttrachau 35
Dresden, 01139 Deutschland
Google Karte anzeigen

Have a question?

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]