Einführungskurs ISTDP

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einführungskurs ISTDP

November 4 @ 15:00 - November 5 @ 18:00

Einführungskurs Intensive Psychodynamische Kurzzeittherapie (ISTDP)

 

Intensive Psychodynamische Kurzzeittherapie (ISTDP)

Die ISTDP nach Davanloo ist ein psychodynamisches Therapieverfahren zur Behandlung eines breiten Spektrums neurotischer Symptom- und Persönlichkeitsstörungen sowie somatoformer Störungen und PTBS. Die Methode wurde von H. Davanloo, M. D. in den 1960er Jahren in Montreal/Kanada entwickelt.

Die Arbeit erfolgt gleichzeitig emotions- und übertragungsfokussiert und kann im Stundenkontingent einer Kassenpraxis für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ebenso wie für Verhaltenstherapie eingesetzt werden.

Nach einer Einführung in die Theorie und in die spezifischen Interventionstechniken erhalten die KursteilnehmerInnen durch audiovisuelle Fallbeispiele einen lebendigen Zugang zur Methode. Außerdem wird den TeilnehmerInnen die Gelegenheit geboten, sich im Rollenspiel den unbewussten Konflikten ihrer Patienten zu nähern und erste Erfahrungen im Umgang mit dem direkten Zugang zum Unbewussten zu sammeln

Was können TeilnehmerInnen lernen?

  • Zügig eine intensive therapeutische Arbeitsbeziehung aufbauen und einen Zugang zum unbewussten Konflikt finden.
  • Angst und Abwehrmechanismen präzise analysieren.
  • Spezifische hochwirksame Interventionsformen der ISTDP kennenlernen.
  • Zugang zu verdrängten pathogen wirksamen Gefühlen schaffen.
  • Dem Patienten helfen, diese Gefühle im Hier und Jetzt der therapeutischen Beziehung zu erleben.
  • Die unbewusste Dynamik unserer Patienten zu verstehen und gemeinsam mit ihnen daraus für die Patientin innerlich stimmige und problemlösende Verhaltensmöglichkeiten entwickeln.

Dipl.-Psych. Yvonne Hänsch
Wissenschaftliche Leitung:

Dipl.-Psych. Yvonne Hänsch

  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Geprüfte Transaktionsanalytikerin
  • Supervisorin BDP
  • Energetische Psychotherapie/Emotional Freedom Techniques (EFT)
  • Dozentin der Integrativen Gesellschaft für ISTDP

 

 

Zeit: 04.11.2022 15-20 Uhr    05.11.2022 09-18 Uhr

Geschäftsstelle IG-ISTDP e.V.Veranstaltungsort:

Geschäftsstelle der IG-ISTDP e.V., Alttrachau 35, 01139 Dresden

Weiterbildungspunkte sind bei der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer beantragt.

Anmeldung: bitte per eMail an info@ig-istdp.de

Teilnahmevoraussetzungen: Approbation als Ärzt*in,  Psychotherapeut*in oder Kinder- und Jugendlichentherapeut*in oder Nachweis der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde/Psychotherapie in Verbindung mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium

Nach dem Besuch des Einführungskurses ist eine Teilnahme an der Jahresausbildungsgruppe 2023 in Dresden oder Berlin möglich. Anfragen dazu an y.haensch@ig-istdp.de

Teinlnehmerzahl:

max 15

Kosten:

350,00 €

Die Anmeldung wird verbindlich mit der Überweisung der Teilnahmegebühr auf das unten genannte Konto. Ermäßigung für Ausbildungskandidaten auf Anfrage.

Überweisung an:

Kontoinhaber: Integrative Gesellschaft für ISTDP e.V.

IBAN: DE89 4306 0967 1228 4530 00

BIC: GENODEM1GLS

Bank: GLS Gemeinschaftsbank

Verwendungszweck: Einführungskurs Dresden 2022

 

Download Flyer

 

Details

Beginn:
November 4 @ 15:00
Ende:
November 5 @ 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Integrative Gesellschaft für ISTDP e.V.
E-Mail:
info@ig-istdp.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Geschäftsstelle IG-ISTDP
Alttrachau 35
Dresden, 01139 Deutschland
Google Karte anzeigen

Have a question?

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]